Zu Fuß zur Schule

Zu Fuß zur Schule

 

Jedes Jahr finden autofreie Wochen statt, zu denen  in ganz Kaufungen alle Kindertagesstätten und den beiden Grundschulen auffordern.

 

Ziel der Kampagne ist es, die Kinder dazu zu befähigen, ihre Alltagswege selbständig, gefahrlos und umweltschonend zurückzulegen. Dabei erleben die Kinder die Natur, spüren die Wettereinflüsse, haben Kontakte zu anderen Kindern, schulen ihre Sinne, versorgen ihre Körper mit Sauerstoff und tun etwas für die Fitness.

 

Die Auseinandersetzungen und Erfahrungen mit den Themen Nachhaltigkeit, Klima und Verkehr, die sie hierbei machen, sind auch Bausteine der  Kindergarten- und Grundschulkinder zur selbständigen Alltagsbewältigung.

Zu Fuß zur Schule
Zu Fuß zur Schule lang.doc
Microsoft Word-Dokument [33.5 KB]