Offene Unterrichtsformen

Um möglichst jedem Kind gerecht zu werden und alle Kinder gemäß ihres Leistungsstandes und -vermögens zu fördern, praktizieren wir offene Unterrichtsformen in der Schule.

Solche Unterrichtsformen sind z.B.:

  • Wochenplanarbeit,
  • Freie Arbeit,
  • Fächerübergreifender Unterricht
  • Werkstattarbeit,
  • Lernen an Stationen,
  • Projektorientierter Unterricht

Eltern sind nach vorheriger Absprache mit der Lehrkraft herzlich in den Unterricht eingeladen, um ihr Kind beim Lernen zu beobachten.