Elternspende

 

Der Förderverein sammelt monatlich die Elternspende ein und finanziert damit die Anschaffung besonderer Lehr- und Fördermittel, Spiel- und Sportgeräte oder besonderer Einrichtungsgegenstände.

Die Elternspende wird anonym über die Klassenlehrer/innen monatlich in Spendentüten eingesammelt und an den Förderverein weitergereicht. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Elternspende zu Überweisen. Sie erhalten dann ab einem Betrag von 20.- Euro eine Spendenquittung.

  

 

Als Beispiele für kleinere Anschaffungen aus Mitteln der Elternspende können genannt werden:       

 

  • verschiedene Instrumente             
  • Lernspiele                                       
  • Bilderbücher                                   
  • Einrichtungsgegenstände für die Küche und Schulbibliothek
  • Ausstattungsmaterial für die Bühne in  der Aula
  • Prämien für den Leserattentreff.
  • Lernsoftware
  • Sachbücher
  • Rhythmusbänder 

 

 

 

Größere Anschaffungen aus der Elternspende waren Fahrräder, eine Hangrutsche und eine Hangelrampe, sowie eine Wackelbrücke für den Schulhof.

Die Verwaltung und die Entscheidung über die Vergabe der Elternspenden erfolgt durch den  Förderverein, nach Anträgen aus der Lehrerschaft oder aufgrund von Elternwünschen.

 

Die Kontodaten für die Elternspende lauten:

 

Kontoinhaber:

Förderverein der Ernst-Abbe-Schule

 

Kasseler Sparkasse

 

Konto-Nr. 204 002 862

 

BLZ  52050353

 

oder

 

Raiffeisenbank-e.G.


Konto-Nr.:4101324

 

BLZ 52064156