Schulzahnarzt

 Hier lernen die Kinder die richtige Zahnpflege. Dafür sollen sie ihre eigene Zahnbürste, Zahnputzbecher, Zahnpasta und ein kleines Handtuch zur Schule mitbringen. Über den Termin werden Sie rechtzeitig informiert.

Der Schulzahnarzt untersucht einmal jährlich alle Schüler.

Schüler, bei denen eine Behandlung erforderlich ist, erhalten eine Benachrichtigung.

 

Außerdem erfolgt einmal im Jahr in den Klassen die regelmäßige Zahnprophylaxe.