Hausaufgaben

In der E1 werden keine Hausaufgaben erteilt.

Hausaufgaben werden regelmäßig aufgegeben oder sind Bestandteil der Klassenwochenpläne. Die Bearbeitungszeit sollte in den Klassen E2 und 2 nicht länger als 30 Minuten und in den Klassen 3 und 4 nicht länger als 45 Minuten sein.

 

Ziel ist, dass die Kinder selbständig im Unterricht erworbenes Wissen trainieren und anwenden oder zu Hause etwas vorbereiten, was dann den Unterricht ergänzt.

 

Bitte erledigen Sie nie die Hausaufgaben für Ihr Kind!

 

Hausaufgaben werden in der Schule kontrolliert.

 

Helfen Sie nur, wenn Ihr Kind Hilfe benötigt!

 

Schreiben Sie Ihrem Kind eine kurze Mitteilung in das Mitteilungsheft, wenn es aus besonderem Grund einmal keine Hausaufgaben machen konnte.

 

Bei auftauchenden Problemen und Schwierigkeiten, z.B. wenn Sie merken, dass Ihr Kind etwas nicht verstanden hat oder die Arbeitszeit deutlich überschritten wird, schreiben Sie eine kurze Notiz, dann kann sich die betreffende Lehrkraft darum kümmern.