Verlässliche Schulzeit

Seit einigen Jahren gilt in Hessen die „verlässliche Schulzeit“. Das bedeutet, dass Ihr Kind auch bei Ausfall einer Lehrkraft in den Stunden, die im Stundenplan ausgewiesen sind, in der Schule unterrichtet oder betreut wird.

 

Die EAS hat hierfür einen Vertretungspool angelegt, in dem Personen geführt werden, die Vertretungsunterricht/Betreuung leisten können.

 

AGs und andere Zusatzangebote können ausfallen. Hierüber werden Sie so zeitig wie möglich informiert.