Aktionswoche: " Zu Fuß zur Schule + Sponsorenlauf 2021

Vor den Herbstferien, vom 4. bis 8.Oktober 2021 hat die Ernst-Abbe-Schule eine Aktionswoche zu Fuß zur Schule durchgeführt. Die Aktionswoche hat viele Kinder dazu motiviert, den Schulweg zu Fuß zurückzulegen. In den vierten Klassen wurden mit viel Freude und Engagement Plakate gestaltet und vor Schulbeginn den Autofahrern auf der Schulstraße präsentiert.  Sie erinnerten die Verkehrsteilnehmer daran, welche Vorteile es hat nicht mit dem Auto zu fahren. Die Plakatpräsentation war für die Kinder besonders motivierend. So waren einige von ihnen bereits schon gegen 7 Uhr in der Schule, damit sie nicht zu spät kommen. 

 

Insgesamt wurde die Aktionswoche sehr gut angenommen. Es wurden Laufgemeinschaften gebildet, kleinere Geschwisterkinder mitgenommen und der Schulweg gemeinsam bestritten. In den Klassen gab es auch noch Aktionen, so wurden zum Beispiel an jedem Tag Erbsen für jedes zu Fuß gekommene Kind in einem Glas gesammelt. Die Kinder konnte so sehen, wie sich das Glas von Tag zu Tag füllte. Viele der Kinder kommen auch noch weiterhin zu Fuß zur Schule und wünschen sich eine Fortsetzung der Aktion.

 

Am Freitag, den 8. Oktober 2021, fand dann auch noch ein Sponsorenlauf rund um die Schule statt. Im Mai 2022 soll eine Zirkusprojektwoche stattfinden. Das kostet viel Geld und dafür sind die Kinder nun gelaufen. Vor dem Lauf haben sich alle Kinder Sponsoren gesucht, die für jede gelaufene Runde einen gewissen Betrag spenden.

Um 8:00 Uhr ging es dann los und die Kinder hatten viel Spaß daran, möglichst viele Runden zu laufen. So wurde der Sponsorenlauf ein voller Erfolg. Beim Förderverein gingen viel Sponsorengelder ein und wir freuen uns nun auf den Zirkus im Mai 2022.

 

Gabriele Worlikar