Klassenfahrt zum Sensenstein vom 22.06. bis 26.06.2015

Montag:

Am Montag hat Mama mich zur IGS gebracht. Da mussten wir sehr lange auf den Bus warten. Als er dann da war, haben wir uns gefreut und ich habe mich von Mama verabschiedet. Dann sind wir hoch zum Sensenstein gefahren. Als wir oben waren, haben wir gegessen und unsere Betten bezogen. Danach haben wir eine Ralley gemacht. Abends war ich mit schwimmen. Es hat Spaß gemacht.      (von Lea)

Dienstag:

Ich wurde von Frau Fischer aufgeweckt und sie hat gesagt, wir sollen uns fertig machen. Danach sind wir in die Mensa zum Essen gegangen. Anschließend sind wir in die Aula gelaufen und haben den Tagesablauf besprochen. Später sind wir hinter die Turnhalle gegangen und hatten da eine Fahrradübung. Ich sag nur eins: „Die war cool.“ Danach hatten wir ein bisschen Freizeit und später sind wir zum Mittagessen gelaufen. Nach dem Essen habe ich mir was am Kiosk gekauft. Jetzt hatten wir wieder Freizeit und hatten danach Sport in der Sporthalle. Nach Sport konnten wir uns entscheiden, ob wir schwimmen wollen oder ob wir Spiele spielen wollen. Ich wollte schwimmen. Nach dem Schwimmen sind wir in die Aula und dann zum Essen. Zum Schluss konnten wir entscheiden, ob wir draußen spielen oder einen Film gucken wollen. Ich war draußen.             (von Celina)

Mittwoch:

Um 6:45 Uhr wurden wir von Frau Fischer geweckt. Nachdem wir uns fertiggemacht haben, sind wir Frühstücken gegangen. Als wir fertig mit dem Frühstücken waren, hatten wir Freizeit. Nach der Freizeit sind wir wieder zu den Polizisten gegangen und sind Fahrrad gefahren. Nach dem Fahrradfahren sind wir zum Mittagessen gegangen. Zu Mittag gab es Frikadellen. Danach hatten wir wieder Freizeit und haben draußen gespielt. Etwas später hatten wir ein Waldprojekt: Wir sind mit Ute Döbel in den Wald gegangen. Erstmal sind wir zu einem naturgeschützten Baum gelaufen. Später haben wir ein Spiel gespielt. Nach dem Waldprojekt waren im Schwimmbad. Als wir fertig waren, gab es Abendessen. Danach haben wir uns fertiggemacht für die Party. In der Disco haben wir richtig abgerockt. Das war cool!

                                   (von Lena und Thomas)

Donnerstag:

Heute hat uns Frau Fischer wieder geweckt. Dann haben wir uns angezogen und sind zum Frühstück gegangen. Nach dem Essen hatten wir Freizeit. Wir waren auf dem Spielplatz und haben Fußball gespielt. Nach der Freizeit haben wir eine Schildkröte getöpfert und ein T-Shirt gebatikt. Nun haben wir zu Mittag gegessen. Nach dem Mittagessen hatten wir wieder Freizeit. Anschließend sind wir zu den Niester Riesen gewandert. Das sind sehr große Bäume. Dort haben wir Zapfen vom Mammutbaum gefunden. Abends haben wir gegrillt und ein Lagerfeuer gemacht. Der Freund von Frau Fischer hat gegrillt. Das war ein schöner Tag!

Die Klassenfahrt war sehr schön und cool!

                                   (von Nia und Niklas)