Wandertag der Eingangsstufenklassen

Am 14. Mai ist die gesamte Eingangsstufe gemeinsam an den Steinertsee gewandert. Parallel fanden für die anderen Klassen die Bundesjugendspiele statt. 

Am Steinertsee konnten alle erst einmal frühstücken. Ein tolles Suchspiel wurde schon vorher vorbereitet. Die Mädchen mussten gegen die Jungens Tierkarten suchen. Ungefähr 150 Karten in unterschiedlicher Größe wurden versteckt. Nach dem Spiel konnte sich jeder auf dem Spielplatz und auf dem Fußballplatz austoben. Ab und zu kamen Schüler und Schülerinnen und brachten noch Tierkarten vorbei, die noch nicht gefunden wurden.

Es war eine schöne gemeinsame Aktion.