Besuch der Markthalle in Kassel

Die Klasse E2a von Frau Schmidt und die Klasse E2b von Frau Ackermann sind am 10. Juli 2014 zusammen in die Markthalle mit der Straßenbahn gefahren. Nachdem die Schüler/innen das Geldrechnen gelernt haben, konnten sie ihr Können in der Markthalle unter Beweis stellen. Erst stärkten sich die Schulkinder mit einem belegten Brötchen. Dann ging es los. Immer gemeinsam besuchten sie die verschiedenen Verkaufsstände. Die Einkaufsliste der Eltern musste nun gelesen und die Produkte gefunden werden. Es hat allen viel Spaß gemacht. Da wir noch etwas Zeit hatten, besuchten wir einen nahegelegenen Spielplatz. Sehr schnell ist die Zeit vergangen und wir fuhren mit der Straßenbahn wieder nach Hause.